Aktuelles

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,                                       

sehr geehrte Kerwegäste, 

                                                                             

am kommenden Wochenende feiern wir die Nanzwillerer Kerb. Die traditionelle Kerb wird durch die örtliche Straußjugend hochgehalten. So haben sich in diesem Jahr wieder eine stattliche Anzahl von Straußbuwe und Straußmäd zusammengefunden und in langer Vorbereitung den größten Kerwestrauß im Glantal gebunden, über den wir uns über die Kerwezeit hinaus erfreuen wollen. Die Festtage werden am Freitagabend in der Gaststätte TRAFO mit HALLI-GALLI eröffnet. Am Samstag spielt zum Kerweauftakt die Band ROAST BEAT. Am Sonntag folgen die Höhepunkte Kerweumzug, Kerwered und Drei Erschde vor der Gaststätte TRAFO mit dem Musikverein Nanzdietschweiler. Zum weit über den Ort hinaus bekannten Frühschoppen am Montag mit ARMINIUS und die Mitläufer ergeht herzliche Einladung. Dieser wird nachmittags auf der neuen Glanbrücke durch das feste Ritual „Kranz eraus danze“  kurzzeitig unterbrochen, bevor es anschließend in die Verlängerung geht. Für die Kinder sind auf dem Kerweplatz ein Karussell und Kerwestände aufgestellt. Empfehlen darf ich Ihnen die örtliche Gastronomie, die sich für die Festtage gut gerüstet hat. Bei allen, die zum Gelingen der Kerwetage beitragen, besonders der Straußjugend, möchte ich mich schon jetzt bedanken. 

Ich wünsche Ihnen liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger und unseren Gästen  ein schönes Wochenende uff de Nanzwillerer Kerb.  

Kerb 2016 in der Gaststätte TRAFO 

Freitag 16.9. 

HALLI-GALLI mit der Straußjugend

Samstag 17.9.

Kerweauftakt und Livemusik mit der Band ROAST BEAT

Sonntag 18.9.

ab 14.00 Uhr Kerwered, un die „drei Erschde“

Montag 19.9. 

Frühschoppen mit „Arminius“ und die Mitläufer

Mittagstisch im TRAFO – Kerwekarte und Rindfleisch mit Meerrettich

17 Uhr „Kranz eraus danze“ auf der Glanbrücke

Dienstag 20.9.

Heringsessen, Kerweausklang mit Begräbnis 

 

 Kerb feiern hält eindeutig jung

(Kerb feiern hält eindeutig jung)

2015 09 Nanzweiler Kerb Strauß

Mit freundlichen Grüßen

Martin Holzhauser, Ortsbürgermeister  

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,                                       

sehr geehrte Kerwegäste,               

   

                                                           

Die Dietschweilerer Straußjugend eröffnet den traditionsreichen Kerwereigen 2016 in Nanzdietschweiler am Freitag bei der Straußwirtschaft DRAHTESEL, mit einem Schlachtfest, Umtrunk der Straußjugend und Kerweparty mit der Band THE WATCHING. Am Samstagabend ist auf allen Bühnen Livemusik angesagt. Der Kerwesonntag startet mit Frühschoppen mit dem Musikverein Nanzdietschweiler, anschließend Kerweumzug und die traditionelle Kerwered mit den drei Erschde vor der Gaststätte DRAHTESEL, die durch Traditionsmusik des Musikvereins umrahmt wird. Anschließend Nonstop-Kerweparty mit DJ Don Promillo. Nach dem sonntäglichen Abendprogramm findet nach einer kurzen Pause montags der bekannte Frühschoppen mit Mega Mix bis in die späten Abendstunden statt. Um 17 Uhr sind alle in der Ortsmitte zum „Kranz eraus danze“ eingeladen. Über die Festtage stehen für die  Kinder in der Gartenstraße ein Karussell und Marktbuden zur Verfügung. Die Gastronomie hat sich bestens für die Festtage vorbereitet und freut sich auf ihr Kommen. Der Straußjugend und allen anderen Beteiligten, die zur Tradition der Kerwe einstehen und dafür sorgen, dass sich unsere Kerwegäste bei uns wohl fühlen, danke ich schon im Voraus. Ich wünsche Ihnen alle frohe und vergnügte Stunden auf der Dietschwillerer Kerb.  

 

Programm Dietschwillerer Kerb 2016 an der Gaststätte DRAHTESEL

Freitag, 09.09.

ab 11.oo Uhr Schlachtfest

ab 20.oo Uhr Umtrunk der Straußjugend mit der Band THE WATCHING

Samstag, 10.09.

ab 20.oo Uhr Kerweparty mit Livemusik auf allen Bühnen

Sonntag, 11.09.

ab 11.oo Uhr Geselliger Frühschoppen mit dem Musikverein Nanzdietschweiler

ab 14.oo Uhr Kerweumzug mit Kerwered und „Drei Erschde“

              anschließend Nonstop-Kerweparty mit DJ Don Promillo

Montag, 12.09.

ab 11.oo Uhr traditioneller Frühschoppen mit Mega Mix

ab 17.oo Uhr „Kranz e raus danze“

Dienstag, 13.09.

ab 13.oo Uhr Heringsessen

abends  Kerweausklang mit Begräbnis

Dietschweiler Kerb um 1950

Dietschweiler Kerb um 1950

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Holzhauser, Ortsbürgermeister  

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Ausbau des Mühlpfades wurde ursprünglich im Rahmen der Dorfmoderation angesprochen und befürwortet. Er ist die kürzeste Verbindung zwischen den Ortsteilen Dietschweiler und Nanzdiezweiler. Seit Generationen wird der Weg zu verschiedenen Anlässen genutzt.  Er war Schulweg und die fußläufige Verbindung für viele Arbeiter zum Bahnhof im OT Dietschweiler. Heute führt dieser Weg zum Multifunktionsplatz, Glan-Blies Radweg, Sportstätten und zur Grundschule. Nach 5 jähriger Antragszeit auf Fördermittel wurden in diesem Jahr durch das Innenministerium Fördermittel in Höhe von rund 60 Prozent der Kosten für das Projekt bewilligt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 146.000 Euro. In diesen Kosten ist auch eine Beleuchtungseinrichtung enthalten, die der Sicherheit der Benutzer dienen soll. Der Weg führt nun auf seiner ursprünglichen Trasse gegenüber der historischen Wäschbach, entlang der Glanaue, an den vor einigen Jahren gepflanzten Obstbäumen vorbei. Die Firma Rodenbusch aus Otzhausen bekam als wirtschaftlichster Bieter den Auftrag den Weg auszubauen. Vor kurzem wurden die Bauarbeiten aufgenommen. Zurzeit wird die Trasse geschoben und der Unterbau frostsicher hergestellt. Danach wird die Strecke auf einer Breite von 2 Metern asphaltiert und die Beleuchtungseinrichtung installiert. Nach einer geplanten Bauzeit von 4-6 Wochen soll der Weg fertiggestellt sein. Der Mühlpfad dient dann als Rad- und Fußweg und wird auch als solcher ausgezeichnet werden. Dies bedeutet, dass ein Betrieb von Fahrzeugen jeglicher Art auf diesem Weg, zum Schutz der Fußgänger und Radfahrer, nicht erlaubt ist.

Mit freundlichem Gruß

Martin Holzhauser

 

2016 08 23 muehlpfad1